Sprache 

Botschaften von Medjugorje enthalten 'beschützen'

Total found: 9
Liebe Kinder! Ich bin mit euch, auch wenn ihr euch dessen nicht bewußt seid. Ich möchte euch vor all dem beschützen, was euch Satan anbietet und wodurch er euch vernichten möchte. Wie ich Jesus in meinem Schoß getragen habe, so möchte ich auch euch, meine lieben Kinder, zur Heiligkeit hintragen. Gott möchte euch retten und sendet euch Botschaften durch Menschen, die Natur und durch viele Dinge, die euch nur helfen können zu begreifen, daß ihr die Richtung eures Lebens ändern sollt. Deshalb, meine lieben Kinder, begreift auch die Größe des Geschenkes, das Gott euch durch mich gibt, daß ich euch mit meinem Mantel beschützen und zur Freude des Lebens führen darf. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute rufe ich euch zur Erneuerung des Gebetes in euren Familien auf, so daß jede Familie meinem Sohn Jesus zur Freude werde. Deshalb, liebe Kinder, betet und sucht mehr Zeit für Jesus; dann werdet ihr alles begreifen und annehmen können, auch die schwersten Krankheiten und Kreuze. Ich bin mit euch und möchte euch in mein Herz aufnehmen und euch beschützen, aber ihr habt euch noch nicht entschieden. Deshalb, liebe Kinder, verlange ich von euch, daß ihr betet, und daß ihr mir durch das Gebet erlaubt, euch zu helfen. Betet, meine lieben Kinder, damit euch das Gebet zur täglichen Nahrung werde! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, daß ihr euch Gott durch das Gebet noch mehr nähert. Nur so werde ich euch helfen und euch vor jedem satanischen Angriff beschützen können. Ich bin mit euch und halte bei Gott für euch Fürsprache, damit Er euch beschütze. Doch eure Gebete sind mir dafür notwendig, und auch euer Ja. Ihr verliert euch leicht in materiellen und menschlichen Dingen und vergeßt, daß Gott euer höchster Freund ist. Deshalb, meine lieben Kinder, nähert euch Gott, daß Er euch beschütze, und daß Er euch vor allem Bösen bewahre. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch zum Gebet auf. Nur durch das Gebet und das Fasten kann der Krieg aufgehalten werden. Deshalb, meine lieben Kinder, betet und bezeugt durch euer Leben, daß ihr mein seid und daß ihr mir gehört; denn Satan möchte in diesen düsteren Tagen so viele Seelen wie möglich verführen. Deshalb rufe ich euch auf, daß ihr euch für Gott entscheidet! Und Er wird euch beschützen und euch zeigen, was ihr tun und welchen Weg ihr gehen sollt. Ich rufe alle auf, die mir ihr ,Ja' gegeben haben, daß sie ihre Weihe an meinen Sohn Jesus und an Sein Herz, und die Weihe an mich erneuern, damit wir euch noch intensiver zum Werkzeug des Friedens in dieser unruhigen Welt machen können. Medjugorje ist ein Zeichen für euch alle und ein Aufruf, damit ihr betet und daß ihr die Tage der Gnade, die Gott euch gibt, lebt. Deshalb, liebe Kinder, nehmt den Aufruf zum Gebet ernsthaft an. Ich bin mit euch und euer Leid ist auch meines. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute möchte ich euch alle unter meinen Schutzmantel nehmen und euch vor allen satanischen Angriffen beschützen. Heute ist der Tag des Friedens, aber in der ganzen Welt ist viel Unfriede, deshalb rufe ich euch auf, daß ihr alle mit mir durch das Gebet eine neue Welt des Friedens aufbaut. Ich kann das ohne euch nicht tun, deshalb rufe ich euch alle mit meiner mütterlichen Liebe auf; und das andere wird Gott machen! Deshalb öffnet euch Gottes Plänen und Seinen Absichten, damit ihr mit Ihm für den Frieden und das Gute mitarbeiten könnt. Und vergeßt nicht, daß euer Leben nicht euch gehört, sondern ein Geschenk ist, mit dem ihr andere erfreuen und zum ewigen Leben führen sollt. Liebe Kinder, die Zärtlichkeit meines kleinen Jesus soll euch immer begleiten. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! In diesen Jahren habe ich euch immer wieder aufgerufen zu beten und das zu leben, was ich euch sage, aber ihr lebt meine Botschaften wenig. Ihr redet nur, aber lebt sie nicht, deshalb, meine lieben Kinder, dauert auch dieser Krieg so lange. Ich rufe euch auf, euch Gott zu öffnen und in euren Herzen mit Gott das Gute zu leben und meine Botschaften zu bezeugen. Ich liebe euch und möchte euch vor allem Bösen beschützen, aber ihr wollt es nicht. Liebe Kinder, ich kann euch nicht helfen, wenn ihr die Gebote Gottes nicht lebt, wenn ihr die Messe nicht lebt, wenn ihr euch von der Sünde nicht abwendet. Ich lade euch ein, Apostel der Liebe und der Güte zu sein. Bezeugt Gott und die Liebe Gottes in dieser unruhigen Welt und Gott wird euch segnen und das geben, was ihr von Ihm erbittet. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute danke ich euch für eure Gebete. Alle habt ihr mir geholfen, daß so bald wie möglich dieser Krieg aufhört. Ich bin euch nahe und bete für jeden von euch und bitte euch, daß ihr betet, betet, betet! Nur durch das Gebet können wir das Böse besiegen und alles beschützen, was Satan in eurem Leben zerstören möchte. Ich bin eure Mutter und liebe euch alle gleich und halte bei Gott für euch Fürsprache. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder, während meine Augen euch schauen, sucht meine Seele Seelen, mit denen sie eins sein möchte – Seelen, die die Wichtigkeit des Gebetes begriffen haben. Für jene meiner Kinder, die die Liebe des Himmlischen Vaters nicht kennen gelernt haben. Ich rufe euch, weil ich euch brauche. Nehmt die Mission an und fürchtet euch nicht, ich werde euch stärken. Ich werde euch mit meinen Gnaden erfüllen. Mit meiner Liebe werde ich euch vor dem bösen Geist beschützen. Ich werde bei euch sein. Mit meiner Anwesenheit werde ich euch in schwierigen Momenten trösten. Ich danke euch für die offenen Herzen. Betet für die Priester. Betet, dass die Einheit zwischen meinem Sohn und ihnen so fest wie möglich sein möge, damit sie eins werden. Ich danke euch!
Liebe Kinder! Ich bringe euch meinen Sohn Jesus, der der König des Friedens ist. Er gibt euch den Frieden, und er sei nicht nur für euch, sondern, meine lieben Kinder, tragt ihn in Freude und Demut zu den anderen. Ich bin mit euch und ich bete für euch in dieser Zeit der Gnade, die Gott euch geben möchte. Meine Gegenwart ist ein Zeichen der Liebe während ich hier mit euch bin, um euch zu beschützen und zur Ewigkeit zu führen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 


Wap Home | Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN]

Powered by www.medjugorje.ws