Sprache 

Botschaften von Medjugorje enthalten 'jene'

Total found: 83
Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid! Liebe Kinder, bekehrt euch ihr in der Pfarre! Das ist mein zweiter Wunsch. So werden sich alle jene bekehren können, die hierher kommen.
Liebe Kinder! Ich habe euch schon gesagt, daß ich euch auf besondere Weise auserwählt habe, so wie ihr seid. Ich, die Mutter, liebe euch alle. Und wann immer ihr in Schwierigkeiten seid, fürchtet euch nicht! Denn ich liebe euch auch dann, wenn ihr von mir und meinem Sohn fern seid. Ich bitte euch, erlaubt nicht, daß mein Herz blutige Tränen über jene Seelen weint, die in der Sünde verlorengehen. Deswegen, liebe Kinder, betet, betet, betet! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ihr wißt, daß sich der Tag der Freude nähert, aber ohne Liebe werdet ihr nichts erreichen. Deswegen fangt zunächst an, eure eigene Familie zu lieben, alle in der Pfarre, und dann werdet ihr alle jene annehmen und lieben können, die hierher kommen. Diese Woche soll eine Woche sein, in der ihr lernen sollt, zu lieben. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, in Demut alle Botschaften zu leben, die ich euch gebe. Liebe Kinder, werdet nicht hochmütig, indem ihr die Botschaften lebt und dann weitererzählt: ,Ich lebe die Botschaften!' Wenn ihr in euren Herzen die Botschaften tragt und lebt, werden es alle fühlen, so daß keine Worte notwendig sind, deren sich nur jene bedienen, die nicht gehorchen. Ihr braucht nicht mit Worten darüber zu sprechen. Ihr, liebe Kinder, müßt sie leben und mit eurem Leben Zeugnis ablegen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute rufe ich euch zum Gebet auf, damit die Pläne Gottes mit uns in Erfüllung gehen und alles, was Er von euch will. Helft, daß sich die anderen bekehren, besonders jene, die nach Medjugorje kommen. Liebe Kinder, laßt nicht zu, daß der Satan Macht über eure Herzen gewinnt, und ihr so zu seinem statt zu meinem Abbild werdet. Ich rufe euch zum Beten auf, damit ihr Zeugen meiner Anwesenheit sein könnt. Ohne euch kann Gott das nicht verwirklichen, was Er will. Gott hat euch allen den freien Willen gegeben, und ihr verfügt darüber. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! In diesen Tagen erlaubt mir mein Herr, für euch noch mehr Gnaden zu erbeten. Daher möchte ich euch von neuem zum Gebet anspornen, liebe Kinder. Betet ohne Unterlaß! So werde ich euch jene Freude geben, die mir der Herr gibt. Liebe Kinder, ich möchte, daß euch mit diesen Gnaden eure Leiden zur Freude werden. Ich bin eure Mutter und möchte euch helfen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich rufe euch zum Gebet auf. Durch das Gebet, meine lieben Kinder, bekommt ihr Freude und Frieden. Durch das Gebet werdet ihr reicher an der Gnade Gottes. Deshalb, meine lieben Kinder, soll das Gebet für jeden von euch das Leben sein. Besonders rufe ich euch auf, für alle jene zu beten, die weit weg von Gott sind, damit sie sich bekehren. Dann werden unsere Herzen reicher sein, denn Gott wird in den Herzen aller Menschen herrschen. Deshalb, meine lieben Kinder, betet, betet, betet! Das Gebet soll in der ganzen Welt zu herrschen beginnen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich lade euch zur Hingabe an Gott ein. In dieser Zeit wünsche ich besonders, daß ihr den Dingen widersagt, an die ihr euch gebunden habt, die aber eurem geistlichen Leben schaden. Deshalb, meine lieben Kinder, entscheidet euch vollkommen für Gott und erlaubt Satan nicht, daß er in euer Leben eintritt durch jene Dinge, die euch und eurem geistlichen Leben schaden. Meine lieben Kinder, Gott bietet sich euch in Vollkommenheit an. Ihr könnt Ihn nur im Gebet entdecken und erkennen, deshalb entscheidet euch für das Gebet! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Die Erscheinung fand bei ihr zu Hause statt und dauerte 7 Minuten. Nach der Erscheinung sagte Ivanka, daß dies eine der schönsten Erscheinungen gewesen sei, die sie bisher gehabt habe. Die Muttergottes habe sich bedankt für unsere Gebete und unsere Liebe und wünsche, daß Gebet und Liebe in jeden unserer Tage immer mehr hineinverwoben werden. Am Schluss lud sie uns ein ganz besonders für jene zu beten, die unter dämonischer Besessenheit leben.
Liebe Kinder! Gott hat mir diese Zeit als Geschenk für euch gegeben, damit ich euch lehren und auf den Weg des Heils führen kann. Liebe Kinder, jetzt versteht ihr diese Gnade nicht, aber bald wird die Zeit kommen, daß ihr diesen Botschaften nachtrauern werdet. Darum, meine lieben Kinder, lebt alle Worte, die ich euch im Lauf dieser Gnadenzeit gegeben habe, und erneuert das Gebet, bis daß das Gebet für euch eine Freude wird. Besonders lade ich alle jene ein, die sich meinem Unbefleckten Herzen geweiht haben, den anderen ein Beispiel zu werden. Ich lade alle Priester, Ordensmänner und Ordensfrauen ein, den Rosenkranz zu beten und ihn andere beten zu lehren. Der Rosenkranz ist mir, meine lieben Kinder, besonders lieb. Durch den Rosenkranz öffnet mir euer Herz und dann kann ich euch helfen. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Die Erscheinung dauerte etwa vier bis fünf Minuten. Die Gospa sprach ihr von den Geheimnissen, segnete alle Anwesenden und gab folgende Botschaft:
Liebe Kinder! Ich rufe euch dazu auf, mein Licht zu sein, so daß ihr alle jene erleuchtet, die in Dunkelheit leben, daß ihr ihre Herzen mit Frieden, meinem Sohn, erfüllt. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich lade euch zum Gebet mit dem Herzen ein. Auf besondere Weise, meine lieben Kinder, lade ich euch ein, für die Umkehr der Sünder zu beten, für jene, die mein Herz und das Herz meines Sohnes Jesus mit dem Schwert des Hasses und täglichen Lästerung durchbohren. Beten wir, meine lieben Kinder, für all jene, die die Liebe Gottes nicht erfahren möchten, obwohl sie in der Kirche sind. Beten wir, daß sie sich bekehren, damit die Kirche in Liebe auferstehe. Nur mit der Liebe und mit dem Gebet, meine lieben Kinder, könnt ihr diese Zeit leben, die euch für die Umkehr gegeben ist. Stellt Gott auf den ersten Platz, dann wird der auferstandene Jesus euer Freund werden. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Erwacht aus dem Schlaf des Unglaubens und der Sünde, denn dies ist eine Zeit der Gnade, die euch Gott gibt. Nützt diese Zeit und sucht von Gott die Gnade der Heilung eures Herzens, damit ihr Gott und die Menschen mit dem Herzen seht. Betet auf besondere Weise für jene, die die Liebe Gottes noch nicht erkannt haben und gebt Zeugnis mit eurem Leben, damit auch sie Gott und Seine unermessliche Liebe erkennen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, euch dem Gebet zu öffnen. Möge das Gebet für euch zur Freude werden. Erneuert das Gebet in euren Familien und gründet Gebetsgruppen. So werdet ihr Freude im Gebet und Gemeinsamkeit erfahren. All jene, die beten und Mitglieder von Gebetsgruppen sind, sind in ihren Herzen dem Willen Gottes offen und bezeugen freudvoll die Liebe Gottes. Ich bin mit euch, und trage euch alle in meinem Herzen und segne euch mit meinem mütterlichen Segen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Erscheinung begann um 15.20 Uhr und dauerte 10 Minuten. Die Muttergottes war froh, mit dem Jesuskind im Arm. Sie segnete alle und gab folgende Botschaft:
Liebe Kinder! Heute wenn Jesus geboren ist und durch Seine Geburt unermessliche Freude, Liebe und Frieden bringt, rufe ich euch in besonderer Weise auf, Jesus euer Ja zu geben. Öffnet eure Herzen, so dass Jesus in sie eintritt, in ihnen wohnt und durch euch zu wirken beginnt. Nur so werdet ihr die wahre Schönheit der Liebe Gottes, Seiner Freude und Seines Friedens verstehen können. Liebe Kinder, freut euch an der Geburt Jesu, und betet für all jene Herzen, die sich Jesus nicht geöffnet haben, so dass Jesus in jedes ihrer Herzen eintreten und durch sie zu wirken beginnen kann, damit jeder Mensch ein Beispiel des wahren Menschen sein kann, durch den Gott wirkt.”
Liebe Kinder! Dies ist die Zeit großer Gnaden, aber auch die Zeit großer Prüfungen für all jene, die dem Weg des Friedens zu folgen wünschen. Deswegen, meine lieben Kinder, lade ich euch von neuem ein, betet, betet, betet; nicht mit Worten, sondern mit dem Herzen. Lebt meine Botschaften und bekehrt euch. Seid euch dieser Gabe bewusst, dass Gott mir erlaubt hat, mit euch zu sein, besonders heute, da ich den kleinen Jesus - den König des Friedens - in meinen Armen habe. Ich möchte euch den Frieden geben, und ihr tragt ihn in euren Herzen und schenkt ihn den anderen, bis der Friede Gottes in der Welt zu herrschen beginnt. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch auf zu beten. Betet, meine lieben Kinder, auf besondere Weise für all jene, die Gottes Liebe nicht kennengelernt haben. Betet, dass sich ihre Herzen öffnen, und meinem Herzen und dem Herzen meines Sohnes Jesus näherkommen, damit wir sie in Menschen des Friedens und der Liebe verwandeln können. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Auch heute, wie noch nie zuvor, rufe ich euch auf, eure Herzen für meine Botschaften zu öffnen. Meine lieben Kinder, seid diejenigen, die die Seelen zu Gott hinziehen und nicht jene, die sie entfernen. Ich bin mit euch und liebe euch alle mit besonderer Liebe. Dies ist eine Zeit der Buße und der Umkehr. Aus der Tiefe meines Herzens rufe ich euch auf: Seid mein mit ganzem Herzen, dann werdet ihr sehen, dass euer Gott groß ist, denn Er wird euch die Fülle des Segens und des Friedens geben. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Die Erscheinung, die 9 Minuten dauerte, hatte Ivanka im ihren Familienhaus. Während der Erscheinung war nur der engste Familienkreis von Ivanka anwesend, nämlich ihr Ehemann und ihre drei Kinder. Die Muttergottes gab folgende Botschaft:
Liebe Kinder! Betet für jene Familien, die die Liebe meines Sohnes nicht kennen gelernt haben. Empfangt meinen mütterlichen Segen.
Die Muttergottes war froh und Sie hat Ivanka ausführlicher aus Ihrem Leben erzählt.
Liebe Kinder! In dieser Zeit rufe ich euch alle auf, in meinen Anliegen zu beten. Betet besonders für jene, meine lieben Kinder, die die Liebe Gottes noch nicht kennen gelernt haben und die Gott den Retter nicht suchen. Meine lieben Kinder, seid meine ausgestreckten Hände und bringt sie durch euer Beispiel meinem Herzen und dem Herzen meines Sohnes näher. Gott wird euch mit Gnaden und allem Segen belohnen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 


Wap Home | Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN]

Powered by www.medjugorje.ws