Sprache 

Botschaften von Medjugorje enthalten 'lade'

Total found: 141
Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, daß ihr begreift, daß ihr ohne Liebe nicht begreifen könnt, daß Gott den ersten Platz in eurem Leben haben soll. Daher lade ich euch, meine lieben Kinder, alle ein, nicht mit menschlicher, sondern mit göttlicher Liebe zu lieben. So wird euer Leben schöner werden und ohne Interesse. Ihr werdet begreifen, daß Gott sich aus Liebe auf einfachste Weise gibt. Meine lieben Kinder, betet, betet, betet, um meine Worte begreifen zu können, die ich euch aus Liebe gebe, und ihr werdet mit Liebe die anderen annehmen können und all denen verzeihen, die euch Böses angetan haben. Antwortet mit Gebet, denn das Gebet ist Frucht der Liebe zu Gott, dem Schöpfer. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Auch heute bin ich mit euch, und ich lade euch alle ein, euch zu erneuern, indem ihr meine Botschaften lebt. Meine lieben Kinder, das Gebet möge euer Leben werden, und ihr möget ein Beispiel für die anderen sein. Meine lieben Kinder, ich wünsche, daß ihr Träger des Friedens und der Freude Gottes in der heutigen friedlosen Welt werdet. Daher, meine lieben Kinder, betet, betet, betet. Ich bin mit euch, und ich segne euch mit meinem mütterlichen Frieden. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, eure christliche Berufung zu begreifen. Meine lieben Kinder, ich habe euch geführt und führe euch durch diese Zeit der Gnade, damit ihr euch eurer christlichen Berufung bewußt werdet. Die heiligen Märtyrer sind mit dem Zeugnis gestorben: 'Ich bin ein Christ, und ich liebe Gott über alles!' Meine lieben Kinder, auch heute lade ich euch ein, euch zu freuen und freudige Christen zu werden, verantwortlich und bewußt, daß Gott euch berufen hat, auf eine besondere Weise die freudig ausgebreiteten Hände gegenüber denen zu werden, die nicht glauben, daß sie durch das Beispiel eures Lebens den Glauben und die Liebe zu Gott bekommen. Daher betet, betet, betet, daß euer Herz sich öffne und für das Wort Gottes sensibel werde. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Auch heute freue ich mich mit euch, und ich lade euch alle zum Guten ein. Ich wünsche, daß jeder von euch nachdenkt und den Frieden in seinem Herzen trägt und sagt: 'Ich möchte Gott an den ersten Platz in meinem Leben stellen.' So, meine lieben Kinder, wird jeder von euch heilig werden. Meine lieben Kinder, sagt zu jedem: 'Ich wünsche dir Gutes.' Und er wird es dir mit Gutem vergelten und das Gute, meine lieben Kinder, wird im Herzen eines jeden Menschen wohnen. Heute abend, meine lieben Kinder, bringe ich euch das Gute meines Sohnes, der sein Leben gegeben hat, um euch zu retten. Daher, meine lieben Kinder, freut euch und streckt eure Hände zu Jesus hin, der nur das Gute ist. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Heute lade ich euch alle von neuem zumGebet ein. Nur durch das Gebet, liebe Kinder, wird sich euer Herz verändern und besser und feinfühliger für das Wort Gottes werden. Meine lieben Kinder, erlaubt dem Teufel nicht, daß er euch hin und her zerrt und mit euch macht, was er will. Ich lade euch ein, verantwortlich und entschieden zu sein und Gott jeden Tag im Gebet zu weihen. Die hl.Messe, meine lieben Kinder, soll nicht nur Gewohnheit, sondern das Leben für euch sein. Indem ihr jeden Tag die hl.Messe lebt, werdet ihr das Bedürfnis nach Heiligkeit spüren und in der Heiligkeit wachsen. Ich bin euch nahe und trete für jeden von euch vor Gott ein, damit Er euch Kraft gibt, euer Herz zu verändern. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Auch heute bin ich mit euch, und ich lade euch alle erneut ein, mir durch eure Gebete näher zu kommen. Auf besondere Weise lade ich euch in dieser Zeit der Gnade zur Entsagung ein. Meine lieben Kinder, betrachtet und lebt durch eure kleinen Opfer die Passion und den Tod Jesu für jeden von euch. Nur wenn ihr Jesus näher kommt, werdet ihr seine unermeßliche Liebe begreifen, die Er für jeden von euch hat. Durch das Gebet und eure Entsagung werdet ihr offener werden für die Gabe des Glaubens und der Liebe zur Kirche und zu den Menschen, die um euch sind. Ich liebe euch und segne euch. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Auch heute lade ich euch zum Fasten und zur Entsagung ein. Meine lieben Kinder, entsagt dem, was euch hindert, Jesus näher zu sein. Auf besondere Weise lade ich euch ein: Betet, denn nur durch das Gebet werdet ihr euren Willen überwinden und den Willen Gottes auch in kleinsten Dingen entdecken können. Durch euer tägliches Leben, meine lieben Kinder, werdet ihr zum Beispiel werden, und ihr werdet bezeugen, daß ihr für Jesus lebt oder gegen ihn und seinen Willen. Meine lieben Kinder, ich wünsche, daß ihr zu Aposteln der Liebe werdet. Indem ihr liebt, meine lieben Kinder, werdet ihr als die Meinen erkannt werden. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, euch durch das Gebet Gott zu öffnen, wie sich die Blume den Morgenstrahlen der Sonne öffnet. Meine lieben Kinder, habt keine Angst. Ich bin mit euch und halte bei Gott Fürsprache für jeden von euch, damit euer Herz die Gabe der Umkehr annehme. Nur so, meine lieben Kinder, werdet ihr die Wichtigkeit der Gnade in diesen Zeiten begreifen, und Gott wird euch nahe sein. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Heute lade ich Euch ein, durch Gebet und Opfer, euch fuer das Kommen des Heiligen Geistes vorzubereiten. Meine lieben Kinder, dies ist die Zeit der Gnade und daher rufe ich euch wieder auf euch fuer Gott den Schoepfer zu entscheiden. Erlaubt Ihm, euch zu transformieren und zu aendern. Moege euer Herz vorbereitet sein alles, was der Heilige Geist fuer jeden von euch in seinem Plan hat zu hoeren und zu leben. Meine lieben Kinder, erlaubt dem Heiligen Geist, euch auf dem Weg der Wahrheit und des Heiles zum ewigen Leben zu fuehren. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Heute, meine lieben Kinder, lade ich euch ein, durch das Gebet mit Jesus zu sein, um durch die Erfahrung des persönlichen Gebetes die Schönheit der Geschöpfe Gottes entdecken zu können. Ihr könnt weder vom Gebet sprechen, noch davon Zeugnis geben, wenn ihr nicht betet. Darum, meine lieben Kinder, bleibt in der Stille des Herzens mit Jesus, damit Er euch mit Seiner Liebe ändert und verwandelt. Meine lieben Kinder, dies ist für euch eine Zeit der Gnade. Nutzt sie für eure persönliche Umkehr, denn wenn ihr Gott habt, habt ihr alles. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, mir durch das Gebet noch näher zu kommen. Meine lieben Kinder, ich bin eure Mutter, ich liebe euch und ich wünsche, daß jeder von euch gerettet wird und so mit mir im Himmel sei. Deshalb, meine lieben Kinder, betet, betet, betet, bis euer Leben zum Gebet geworden ist. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, euch meinem Unbefleckten Herzen zu nähern. Ich lade euch ein, in euren Familien die Begeisterung der ersten Tage zu erneuern, als ich euch zum Fasten, zum Gebet und zur Umkehr aufgerufen habe. Meine lieben Kinder, ihr habt meine Botschaften mit offenem Herzen angenommen obwohl ihr nicht wußtet, was das Gebet ist. Heute lade ich euch ein, euch mir vollkommen zu öffnen, damit ich euch verändern und zum Herzen meines Sohnes Jesu führen kann, so daß Er euch mit Seiner Liebe erfülle. Nur so, meine lieben Kinder, werdet ihr den wahren Frieden finden, den Frieden, den euch nur Gott gibt. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, daß ihr euch auf das Kommen Jesu vorbereitet. Besonders bereitet eure Herzen vor. Die heilige Beichte soll der erste Schritt der Umkehr für euch sein. Dann aber, liebe Kinder, entscheidet euch für die Heiligkeit. Eure Umkehr und Entscheidung für die Heiligkeit soll heute und nicht morgen anfangen. Meine lieben Kinder, ich lade euch alle auf den Weg des Heils ein und wünsche, euch den Weg zum Paradies zu zeigen. Daher, meine lieben Kinder, seid mein und entscheidet euch mit mir zur Heiligkeit. Meine lieben Kinder, nehmt das Gebet mit Ernst an und betet, betet, betet! Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! In dieser Weihnachtsfreude möchte ich euch mit meinem Segen segnen. Auf besondere Weise, meine lieben Kinder, gebe ich euch den Segen des kleinen Jesus. Möge Er euch mit Seinem Frieden erfüllen. Heute, meine lieben Kinder, habt ihr keinen Frieden und doch sehnt ihr euch danach. Deshalb, lade ich euch an diesem Tag mit meinem Sohn Jesus ein: betet, betet, betet, weil ihr ohne Gebet weder Freude, Frieden noch eine Zukunft habt. Sehnt euch nach Frieden und sucht ihn, denn Gott ist der wahre Frieden. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Ich lade euch von neuem zum Gebet ein. Ihr habt keine Entschuldigung, daß ihr mehr arbeiten sollt, weil die Natur noch in tiefem Schlaf liegt. Öffnet euch im Gebet. Erneuert das Gebet in euren Familien. Setzt die Heilige Schrift an einen sichtbaren Platz in euren Familien, lest sie, betrachtet sie und lernt, wie Gott Sein Volk liebt. Seine Liebe zeigt sich auch in der heutigen Zeit, weil Er mich sendet, um euch auf den Weg des Heils zu rufen. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Ich lade euch zum Gebet mit dem Herzen ein. Auf besondere Weise, meine lieben Kinder, lade ich euch ein, für die Umkehr der Sünder zu beten, für jene, die mein Herz und das Herz meines Sohnes Jesus mit dem Schwert des Hasses und täglichen Lästerung durchbohren. Beten wir, meine lieben Kinder, für all jene, die die Liebe Gottes nicht erfahren möchten, obwohl sie in der Kirche sind. Beten wir, daß sie sich bekehren, damit die Kirche in Liebe auferstehe. Nur mit der Liebe und mit dem Gebet, meine lieben Kinder, könnt ihr diese Zeit leben, die euch für die Umkehr gegeben ist. Stellt Gott auf den ersten Platz, dann wird der auferstandene Jesus euer Freund werden. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Auch heute lade ich euch zum Gebet ein. Meine lieben Kinder, seid frohe Träger des Friedens und der Liebe in dieser friedlosen Welt. Durch Fasten und Gebet gebt Zeugnis, dass ihr mein seid und meine Botschaften lebt. Betet und sucht! Ich bete und halte Fürsprache für euch bei Gott, damit ihr umkehrt, und euer Leben und Verhalten immer christlich sei. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Auch heute lade ich euch ein, euch zu bekehren und fester an Gott zu glauben. Ihr, meine lieben Kinder, sucht den Frieden und betet auf verschiedene Weise, aber ihr habt Gott noch nicht euer Herz gegeben, damit Er es mit Seiner Liebe erfülle. Deshalb bin ich mit euch, um euch zu lehren und um euch der Liebe Gottes näher zu bringen. Wenn ihr Gott über alles liebt, wird es für euch leicht sein, zu beten und Ihm euer Herz zu öffnen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Auch heute freue ich mich mit euch und lade euch alle zum Gebet mit dem Herzen ein. Meine lieben Kinder, ich lade euch alle ein, mit mir hier Gott für alle Gnaden zu danken, die Er euch durch mich gibt. Ich wünsche, dass ihr begreift, dass ich hier nicht nur einen Ort des Gebets, sondern auch eine Begegnung der Herzen verwirklichen möchte. Ich wünsche, dass mein Herz, das Herz Jesu und euer Herz ein einziges Herz der Liebe und des Friedens werden. Deshalb, meine lieben Kinder, betet und freut euch über alles, was Gott hier tut, obwohl Satan Streit und Unfrieden provoziert. Ich bin mit euch und führe euch alle auf dem Weg der Liebe. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Auch heute lade ich euch ein, Gott, den Schöpfer, in den Farben der Natur zu verherrlichen. Er spricht zu euch auch in der kleinsten Blume über Seine Schönheit und über die Tiefe der Liebe, mit der Er euch erschaffen hat. Meine lieben Kinder, möge das Gebet aus euren Herzen fließen wie frisches Wasser aus einer Quelle. Mögen die Weizenfelder zu euch über die Barmherzigkeit Gottes zu jedem Geschöpf sprechen. Darum, erneuert das Gebet der Danksagung für alles, was Er euch gibt. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 


Wap Home | Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN]

Powered by www.medjugorje.ws