Sprache 

Botschaften von Medjugorje enthalten 'vollkommenem'

Total found: 6
Liebe Kinder! Heute rufe ich Euch auf, dass Ihr mit vollkommenem Vertrauen und Liebe mit mir aufbrecht, denn ich möchte Euch mit meinem Sohn bekanntmachen. Fürchtet Euch nicht meine Kinder. Ich bin da mit Euch, bei Euch bin ich. Ich zeige Euch den Weg wie ihr euch selbst und den Anderen vergeben könnt, und mit ehrlicher Reue im Herzen vor den Vater hinkniet. Tut alles, damit in euch all das stirbt was euch hindert zu lieben und zu retten, damit Ihr bei Ihm und in Ihm seid. Entscheidet euch für einen neuen Anfang, den Anfang ehrlicher Liebe, die Gott selbst ist. Ich danke euch.
Die Seherin Mirjana Dragicevic-Soldo hatte vom 24. Juni 1981 bis zum 25. Dezember 1982 tägliche Erscheinungen. Während der letzten täglichen Erscheinung sagte ihr die Muttergottes, als sie ihr das 10. Geheimnis anvertraute, dass sie ihr einmal jährlich, und zwar am 18. März, erscheinen wird. So war es während all dieser Jahre und so auch in diesem Jahr. Mehrere tausend Pilger haben sich zum Rosenkranzgebet versammelt. Die Erscheinung begann um 13:52 und dauerte bis 13:58.
Liebe Kinder! Ich rufe euch auf, dass ihr mit vollkommenem Vertrauen und Freude den Namen Gottes preist und Ihm von Tag zu Tag von Herzen für die große Liebe dankt. Mein Sohn hat euch durch diese Liebe, die Er durch das Kreuz gezeigt hat, die Möglichkeit gegeben, dass euch alles vergeben wird, so dass ihr euch nicht schämen und verstecken müsst und aus Angst die Tür eures Herzens meinem Sohn nicht öffnet. Im Gegenteil, meine Kinder, versöhnt euch mit dem himmlischen Vater, so dass ihr euch selbst werdet lieben können, so wie euch mein Sohn liebt. Wenn ihr euch selber liebt dann werdet ihr auch die anderen Menschen lieben, ihr werdet meinen Sohn in ihnen sehen und die Größe Seiner Liebe erkennen. Lebt im Glauben! Mein Sohn bereitet euch durch mich für die Werke vor, die Er durch euch bewirken möchte und durch die Er sich verherrlichen möchte. Dankt Ihm. Besonders dankt Ihm für die Hirten, für eure Vermittler in der Versöhnung mit dem himmlischen Vater. Ich danke euch, meinen Kindern. Ich danke euch.
Liebe Kinder! Wenn ihr mir nur mit vollkommenem Vertrauen eure Herzen öffnen würdet, würdet ihr alles begreifen. Ihr würdet begreifen, mit wie viel Liebe ich euch rufe, mit wie viel Liebe ich euch verändern - euch glücklich machen möchte, mit wie viel Liebe ich euch zu Nachfolgern meines Sohnes machen und euch den Frieden in der Fülle meines Sohnes geben möchte. Ihr würdet die unermessliche Größe meiner mütterlichen Liebe begreifen. Deshalb, meine Kinder, betet, denn durch das Gebet wächst euer Glaube und die Liebe wird geboren, mit der sogar das Kreuz nicht unerträglich ist, weil ihr es nicht allein tragt. In Gemeinschaft mit meinem Sohn verherrlicht ihr den Namen des himmlischen Vaters. Betet, betet für die Gabe der Liebe, denn die Liebe ist die einzige Wahrheit - sie vergibt alles, sie dient jedem und sieht in jedem den Bruder. Meine Kinder, meine Apostel, großes Vertrauen hat der himmlische Vater euch durch mich, seine Dienerin, gegeben, damit ihr denjenigen helft, die Ihn nicht kennen, damit sie sich mit Ihm versöhnen und damit sie Ihm folgen. Deshalb lehre ich euch die Liebe, denn nur wenn ihr die Liebe habt, werdet ihr Ihm antworten können. Von neuem rufe ich euch auf, liebt eure Hirten und betet, dass in dieser schwierigen Zeit der Name meines Sohnes unter ihrer Führung verherrlicht wird. Ich danke euch!
Liebe Kinder! Ich komme als Mutter zu euch, und ich möchte, dass ihr in mir als Mutter Wohnstätte, Trost und Erholung findet. Deshalb meine Kinder, Apostel meiner Liebe, betet! Betet mit demütiger Frömmigkeit, Gehorsam und vollkommenem Vertrauen in den himmlischen Vater. Vertraut, so wie auch ich vertraute, als mir gesagt wurde, dass ich die “Segensverheißung” bringen werde. Es komme aus eurem Herzen, über eure Lippen, immer: “Dein Wille geschehe!” Deshalb vertraut, und betet, damit ich beim Herrn für euch Fürsprache halten kann, dass Er euch den himmlischen Segen gibt und euch mit dem Heiligen Geist erfüllt. Dann werdet ihr all jenen helfen können, die den Herrn nicht kennen. Ihr, Apostel meiner Liebe, werdet ihnen helfen, dass sie Ihn mit vollem Vertrauen “Vater” nennen. Betet für eure Hirten und vertraut auf ihre gesegneten Hände. Ich danke euch!
Liebe Kinder! Mit mütterlicher Liebe rufe ich euch auf, dass ihr reinen und offenen Herzens mit vollkommenem Vertrauen auf die große Liebe meines Sohnes antwortet. Ich kenne die Größe Seiner Liebe. Ich trug Ihn in mir – die Hostie im Herzen, das Licht und die Liebe der Welt. Meine Kinder, auch mein Wenden an euch ist ein Zeichen der Liebe und des Sanftmutes des himmlischen Vaters -ein großes Lächeln, erfüllt von der Liebe meines Sohnes -der Aufruf zum ewigen Leben. Das Blut meines Sohnes wurde aus Liebe zu euch vergossen. Dieses kostbare Blut ist für eure Erlösung, für das ewige Leben. Der himmlische Vater hat den Menschen für das ewige Glück geschaffen. Es ist nicht möglich, dass ihr sterbt, ihr, die ihr die Liebe meines Sohnes kennt, ihr, die ihr Ihm nachfolgt. Das Leben hat gesiegt, mein Sohn lebt. Deshalb, meine Kinder, Apostel meiner Liebe, möge das Gebet euch den Weg und die Art und Weise der Verbreitung der Liebe meines Sohnes zeigen, das Gebet in der erhabensten Form. Meine Kinder, auch wenn ihr die Worte meines Sohnes zu leben versucht, betet ihr. Wenn ihr die Menschen liebt, denen ihr begegnet, verbreitet ihr die Liebe meines Sohnes. Die Liebe ist die, die das Tor des Paradieses öffnet. Meine Kinder, von Anfang an habe ich für die Kirche gebetet. Deshalb, rufe ich auch euch, die Apostel meiner Liebe, auf, dass ihr für die Kirche und ihre Diener betet, für diejenigen, die mein Sohn gerufen hat. Ich danke euch.
Liebe Kinder! Betet! Betet jeden Tag den Rosenkranz - diesen Blumenkranz, der mich als Mutter direkt mit euren Schmerzen, Leiden, Wünschen und Hoffnungen verbindet.

Apostel meiner Liebe, ich bin bei euch durch die Gnade und die Liebe meines Sohnes und ich ersuche Gebete von euch. Die Welt bedarf so sehr eurer Gebete, damit die Seelen sich bekehren. Öffnet meinem Sohn mit vollkommenem Vertrauen eure Herzen und Er wird in ihnen die Zusammenfassung Seines Wortes einschreiben - und das ist die Liebe. Lebt in unzerbrechlicher Verbindung mit dem heiligsten Herzen meines Sohnes. Meine Kinder, als Mutter sage ich euch, dass es höchste Zeit ist, euch vor meinem Sohn niederzuknien, Ihn als euren Gott - den Mittelpunkt eures Lebens – zu bekennen. Bringt Ihm die Gaben dar, das, was Er am meisten liebt, und das ist die Liebe zum Nächsten, Barmherzigkeit und reine Herzen.

Apostel meiner Liebe, viele meiner Kinder bekennen meinen Sohn noch nicht als ihren Gott, sie haben Seine Liebe noch nicht kennengelernt. Ihr aber werdet durch euer Gebet, das aus reinem und offenem Herzen gesprochen wurde, mit den Gaben, die ihr meinem Sohn darbringt, bewirken, dass auch die härtesten Herzen sich öffnen. Apostel meiner Liebe, die Kraft des aus dem Herzen gesprochenen Gebetes - mächtige Gebete voller Liebe - verändert die Welt. Deshalb, meine Kinder, betet, betet, betet. Ich bin bei euch. Ich danke euch.
Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 


Wap Home | Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN]

Powered by www.medjugorje.ws